Wrap-up: Das Beste zum Freitag mit Die Orsons, Mauli, Snoop Dogg, Post Malone u.v.m. // Liste

New (Rap) Music Friday – die besten Rap-Videos zum Wochenende.

Mauli – Sorry (Video)

Mauli ist aktuell auf Kuschelkurs. Auch wenn sich Fans und Supporter ein »Spielverderber 2« – die Fortsetzung seines Debütalbums »Spielverderber« von 2015 – wünschen, kündigt der Moabiter auf seinem neuen Song »Sorry« bedauerlicherweise an, dass so ein Album nie erscheinen wird. Der Grund: Mauli scheint seine Seitenhiebe gegen u.a. Vega, Timeless, Olson und natürlich eRRdeKa mittlerweile so zu bereuen und liefert einen ultra-käsigen wie unterhaltsamen Entschuldigungstrack zum Wochenende. Ein Hoch auf die Freundschaft!

Donvtello & Tightill – Paranoia (Video)


»Ja, ich habe viele Rapper als Fans«, sagte uns Donvtello noch im Interview vor einigen Wochen, der sich seit zehn Jahren mit seinem Imprint 808Muzik aufgemacht hat, den ureigenen Rap-Sound von Memphis auch in Deutschland salonfähig zu machen. Zusammen mit seinem Küstenbruder Tightill hat er nun auf dem am 19. Juli droppendem Kollabo-Tape »Ratzen & Rennen« seine zweite Leidenschaft mit diesem Anspruch kombiniert: Rap & Graffiti. Mitunter führen diese aber auch zu »Paranoia« wie die aktuelle Auskopplung belegt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here