Yaw Herra – Nie wieder broke // JUICE Premiere

-

Yaw Herra liefert energetische Flows und stellt Realness über Hype. »Was für Imagerapper? Ich mach‘ mich für niemanden zum Clown«

Yaw Herra ist zurück auf dem JUICE-Kanal und zeigt seine Skills auf krachendem BoomBap. »Nie wieder broke« kommt als Remix von Franz Branntwein x Krooks und umreißt den stetigen Hustle, den der Rapper an den Tag legt, um sich durchzuschlagen und seine Kunst zu perfektionieren. Zwischen Ups und Downs, Rückschlägen und Gewinnen sowie harten Zeiten und Hoffnung für die Zukunft erklärt Yaw Herra seinen Weg auf dichten Bars, die nur wenig Atempausen lassen. Denn der Struggle hält einen beschäftigt und sorgt dafür, dass man sich so einiges von der Seele schreiben muss – mit klarem Blick, ehrlicher Selbstreflektion und Dopeness in den Reimen. Das ist ein Untergrund-Representer in bester Form, der vielleicht mal vom Weg abkommt, sich aber nie für Fame verkauft.

- Advertisement -

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -