Freitagsbombe: Neue Projekte von Longus Mongus, Tom Hengst, Ghanaian Stallion u.v.m. // Listen

-

Haze – Die Zwielicht EP

Auf die »Zwielicht LP« folgt das Release der »Zwielicht EP« von Haze. Der Karlsruher hat in den letzten Jahren schon bewiesen, dass er nie um neue Songs verlegen ist und dabei so gut wie immer in hoher Qualität abliefert. Seine neue EP macht da keine Ausnahmen und kommt mit straightem BoomBap, auf dem Haze das Treiben der Straße einfängt.

Thad – Marathon

THAD meldet sich mit einer JUICE Premiere zurück und hat spannendes Material am Start, das neue Sounds ausprobiert. Thad ist Mitglied beim CAMELMOB aus Hamburg und hat zuletzt zusammen mit der Crew das Projekt »Sportivo Season One« veröffentlicht. Wenn THAD dort noch auf dahinfließenden Flow mit tiefer Stimme setzt, erforscht seine neue Single die melodischeren Seiten seiner Verses. Passend zum Songtitel geht es im Video von Jonez auf den Sportplatz, auf dem die lange Kondition und nicht der schnelle Erfolg in den Blick genommen wird. »Das‘ kein Sprint / das‘ ein Marathon«

Apache 207 – Kapitel III Thunfisch & Weinbrand

Apache 207 zeigt das dritte Kapitel aus seinem Album »2Sad2Disco« mit drei neuen Songs, die sein Mindset verorten. Von »Thunfisch & Weinbrand« geht es über glänzende Ketten am Hals und Sportwagen auf zu neuen Höhen. Apache schafft den Spagat zwischen Banger und eingängigem Disco-Hit.

Ahzumjot – 3:00 (Deluxe)

Ahzumjot schießt nach seinem sehr guten Album »3:00« jetzt die Deluxe-Version nach. Dabei geht er glücklicherweise nicht den typischen Weg und bläst die Songliste der ursprünglichen Fassung unnötig auf, sondern ergänzt nur vier ausgewählte Tracks, die stimmig zum Album passen. Als Features sind Edo Saiya, Kelvyn Colt und Deezy am Start.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -