Freitagsbombe: Neue Projekte von Longus Mongus, Tom Hengst, Ghanaian Stallion u.v.m. // Listen

-

Die Freitagsbombe sammelt die wichtigsten Releases der Woche. Im Spotlight steht Longus Mongus, der sein Solotape »leben^^« releast. Außerdem hat Tom Hengst sein neues Tape »Gib dein Geld« mit einigen Brettern am Start. Dazu zeigt Ghanaian Stallion sein experimentelles Kollabo-Projekt mit dem ghanaischen Rapper Kwame Yesu.

longus mongus – leben^^

Longus Mongus hilft uns dabei, die einsetzende Traurigkeit im Winter zu ertragen und releast seine Solo-EP »leben^^«. Darauf fängt er den Vibe von nächtlichem Rumtreiben ein, lässt seine Gefühle in die Songs einfließen, hält es smooth und liefert insgesamt mal wieder ein stabiles Projekt ab. Als Feature ist Bro Lugatti mit dabei.

Haftbefehl, Kez – Block

Das ist, woher Kez und Haftbefehl kommen: Block. Die beiden Straßenrapper lassen die Atmosphäre der Blocksiedlungen eindrücklich aufleben, erklären die eigenen Bezüge und grenzen sich von Fakes ab. Hafti ist wie immer mit explosiven, schnellen Zeilen am Start und hat den Block längst gegen Luxuswagen eingetauscht.

Tom Hengst – Gib dein Geld

Gebt diesem jungen Mann euer Geld, denn Tom Hengst will Scheine zählen. Auf seinem neuen Tape geht es direkt und kompromisslos nach vorne, wenn Punchlines auf Abgrenzung zur Szene setzen, Südstaaten-Beats für die richtige Atmosphäre sorgen und Features wie Lugatti, Pöbel MC und Skinny Finsta abliefern. Tom Hengst festigt seinen Status als einer, der nicht viel rumredet, sondern einfach Qualität abliefert.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -