Freitagsbombe: Letzter Song von Kummer, Releases von Verifiziert, Concrete Cowboys u.v.m. // Listen

-

Veysel – Hitman 2

Vier Jahre nach seinem erfolgreichen Album »Hitman« legt Veysel mit »Hitman 2« nach und führt dort seinen Trademark-Sound fort. Mittlerweile ist Veysel nicht nur als Rapper bekannt, sondern hat sich ein Standbein als Schauspieler aufgebaut, trotzdem steht die Musik logischerweise im Zentrum seines Schaffens. Dass er sich seit Jahren in erfolgreichen Kreisen bewegt, machen nicht zuletzt die vielgehörten Features klar, zu denen neben Ufo361,Summer Cem oder Ramo auch Jamule zählt. Dessen rassistische Entgleisungen sind im Mainstream anscheinend schon längst wieder vergessen.

Diloman – HMDL ÇA VA

Diloman hat eine bewegte Biographie, die nicht nur von seinem Aufstieg im Rapbusiness geprägt ist, sondern vor allem durch seine Flucht aus Kurdistan nach Berlin. Auf seiner neuen Single blickt er auf seine Wurzeln zurück und stellt sie in Verbindung zum aktuellen Status, der aus Prada-Westen und Nobelsuiten besteht.

Ram, Popadiclo, Ozelot – Fingerfood

SDSK ist eine der most dope Untergrund-Crews aus dem Rhein-Main-Gebiet und kommt diese Woche mit einem frischen Tune um die Ecke. Darauf finden sich die Produzenten Ozelot und Popadiclo zusammen und lassen RAM auf den Beat rappen, während sich fleißig Fingerfood einverleibt wird. Chilliger Rap über die wichtigen Dinge im Leben.

Albi x – Lélé

Nachdem er mit »Bibamba« zuletzt einen tanzbaren Hit releast hat, legt Albi X auf seiner neuen Single stark nach und macht auf »Lélé« Dancemoves mit der Crew. Der Song ist wieder von Afrobeats beeinflusst und hat definitiv einen viel anspruchsvollerer Sound, als hier gerne mit LeLeLe-Rap in Zusammenhang gebracht wird. Bitte nicht verwechseln.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -