#20JahreJUICE

Battle Of The Ear: Jay-Z – American Gangster (2007) // Reviews

Eindrucksvollen Geschichten von Aufstieg, Ruhm und Fall oder interessant, aber nicht zwingend? »American Gangster« wird heute elf Jahre alt.

Kool Savas – Der beste Tag meines Lebens (2002) // Reviews

Savas besitzt als MC heute die Vielseitigkeit einer DVD: große Informationsmengen, komprimiert auf kleinstem Raum in technisch brillanter Qualität.

»Bei John F. Kennedy bezweifelt niemand, dass er tot ist« // Interview mit einer Justizexpertin (2006)

Cathy Scott hat mit »The Killing Of Tupac Shakur« das kommerziell erfolgreichste Buch über die Vorgänge des 6. September 1996 veröffentlicht. Ein Interview.

Ein Date mit Lauryn Hill // Feature

Wie ist es, die Queen Of HipHop zu treffen? Zum Release ihres Klassikeralbums »The Miseducation Of Lauryn Hill« sprach Tyron Ricketts mit Lauryn Hill.

Afeni Shakur: »Tupac wusste, dass er jung stirbt« // Interview (1998)

Ja, sie ist 2Pacs Mutter, ja, sie war Black-Panther-Aktivistin, ja, sie war crackabhängig. Doch die Ereignisse des 13. September 1996 machten aus Afeni Shakur die ultimative Instanz der postmortalen Tupac-Mania. Ein Interview von 1998.

Casper: »Es ist ein straightes HipHop-Album geworden, das sehr in die Boombap-Richtung geht« (2008) // Interview

»Es ist gut, wenn Leute einen in eine Schublade stecken. Lästig wird es aber, wenn es beleidigend wird.« Unser Interview mit Casper zum Debütalbum »Hin zur Sonne« aus 2008.

Kings Of HipHop: Outkast

Von Atlanta bis zur Unendlichkeit: Mit Hits wie »Mrs. Jackson«, »The Whole World« oder »Hey Ya!« stehen Outkast für immer im HipHop-Kanon. Doch Andrè 3000 und Big Boi sind vermutlich auch das gegensätzlichste Duo, das die HipHop-Geschichte je gesehen hat. Und genau deswegen sind Outkast Kings Of HipHop.

Cam’ron: »Lass mich dir eines sagen: Ich war der Erste« // Feature

Er ist nicht Gangster, nicht Rapper, nicht Hustler. Er ist ein Player. Ein Major Player. Er ist Cam'ron. Unsere Coverstory von September 2004.