Freitagsbombe: Neue Tracks von Haftbefehl, Ufo361, Haze u.v.m. // Listen

-

Haftbefehl – Bolon // Video

Nach einer halben Dekade ohne Solo-Release und mindestens zwei Klassikern in seiner Diskografie, steht Hafti Abi 2020 als Vater, Lichtgestalt und Ikone des Straßenrap an einem wichtigen Wendepunkt in seiner Karriere. Unter der Woche hat er »Das weiße Album« angekündigt und gleichzeitig dazu die erste Video-Single »Bolon« gedroppt. Die zeigt uns eindrücklich, wie sehr wir Haftis Präsenz in den letzten Jahren, von einigen Featureparts mal abgesehen, vermisst haben und liefert den düster-kalten Soundtrack zum Hustle auf Frankfurter Straßen. »Das weiße Album« soll am 24. April erscheinen und wir können es kaum erwarten.

LGoony – Demo // Video

LGoony ist back, so als wär er nie weg gewesen. Und wenn es stimmt, dass sein bisheriger Output nur Demo war, dürfte sich Deutschrap auf neue Heat freuen, die der Kölner über das Land bringen wird. In der ersten Single des neuen Albums »Frost« wird zwar über Lusxuskarren gerappt, im Video allerdings lieber der Lego-Store geplündert, um sich einen persönlichen Yoda aus Star Wars zu basteln. LGoony hat sich da was aufgebaut!

Ufo361 – Bad Girls, Good Vibes // Video

Nur gute Vibes in der neuen Single von Ufo361, die er den Bad Girls widmet, mit denen er seine Zeit am liebsten verbringt. Passend dazu zeigt sich Ufo zwar mit teuren Uhren und Autos, inszeniert seinen Luxus allerdings nicht in der hektischen Großstadt, sondern in einer verlassenen, beinahe ländlichen Umgebung, die vor allem ausdrückt, dass Ufo sich mittlerweile Wohnsitze der exklusivsten Art leisten kann. Dazu geht es im Beat ein wenig smoother als gewohnt zu und Ufo zeigt, dass er seinen stetigen Hustle für eine Verschnaufpause unterbrechen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here