Freitagsbombe: Neue Songs von Amewu, Schymt, Gianni Suave u.v.m. // Listen

-

Eloquent, MF Saje – Seit immer

Eloquent ist mit Sicherheit einer der produktivsten Rapper gewesen, was Releases in diesem Jahr betrifft. Sein gemeinsames Album mit Sonne Ra, genauso wie das Projekt mit Hulk Hodn, etliche Singles, sowie die Beteilung auf Torky Torks Producer-Tape zeichnen sich vor allem durch inhaltliche Tiefe, Vielseitigkeit und stetige Weiterentwicklung aus – sein kommendes Album wird keine Ausnahme darstellen. Schlaft nicht auf diesem dopen Vertreter des Untergrunds!

Yrrre – Netflix

Netflix & Chill? Nicht ganz das, was YRRRE auf seiner neuen Single transportiert. Stattdessen thematisiert er die eigene Trägheit vor dem Bildschirm und den Weg, sich aus dem Zustand zu lösen, in dem man sich nur noch fühlt wie eine Wasserleiche. Melodisch und ohne große Drums ist hier ein intimer und ehrlicher Song entstanden.

Yassin – Fuck 2021

Fuck 2021 – Yassins neuer Song kommt mit klarer Message daher, der sich die allermeisten wohl bedenkenlos anschließen können. Auf der kurzen Nummer reflektiert er seine persönliche Perspektive auf dieses Scheißjahr und lässt Hoffnung darauf bestehen, dass 2022 wieder besser werden wird.

Waving The Guns – Heli

Nachdem es länger nichts von WTG als Gruppe zu hören gab, gibt es zum Ende des Jahres doch noch ein kleines Ausrufezeichen der Rostocker. Die Crew um Milli Dance und Dub Dylan liefert Klartext in Form von Punchlines und stellt sich mal wieder stabil gegen Obrigkeiten.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -