Start FEATURES Seite 3

FEATURES

Max Herre über sein neues Video: »Manche Leute fragen sich, was...

Ein Gespräch über das erste echte musikalische Lebenszeichen seit nunmehr sieben Jahren, die Stadt Athen und Autotune.

Deutschrap & Verschwörungstheorien: Das dritte Auge // Feature

Die Rap-Szene dürfte neben Rechtsrock und dem Esoterikmilieu der wohl fruchtbarste Nährboden für krude, zuweilen sogar menschenfeindliche Verschwörungstheorien sein.

Aus der Karibik in die Berliner Trap-Szene: Rapperin Gianni Mae im...

Plötzlich war sie da. Complex stellt sie vor, i-D läutet mit ihr die »Ära der Selbstbestimmung« ein und sowieso erklären alle gängigen HipHop-Medien sie zur Rap-Hoffnung Berlins und des Jahres und überhaupt. Gianni Mae nimmt sich ihre Bühne.

»Wenn wir im Mainstream unsere Werte vermitteln könnten, wäre die Welt...

Für ihr neues Album »Trinity« sind wir mit Al Kareem und Lakmann von Witten Untouchable in einer Telefonkonferenz gelandet, um über fehlendes Jak, Gruppendynamiken und 300-Euro-Gucci-Caps zu reden.

Tereza: Hauptsache immer weiter, Hauptsache alles neu // Feature

Tereza hat sich über die letzten Jahre zu Deutschlands innovativstem DJ und kreativster Party-Kuratorin der Szene entwickelt und mit ihrer Veranstaltungsreihe ­»WATERS« zuvor ungehörte Sounds in Deutschland etabliert. Warum sie die Reihe nun trotz ihrer Erfolge vorerst abschließt? Es muss vorangehen!

»AK meinte nur: ‚Was hast du gemacht?!’« – Sonus030 über Beats,...

Sonus030 hat schon für Ufo361 oder Kool Savas an Beats geschraubt. Wir haben mit dem Berliner über »Jim Beam & Voddi«, »Balenciaga« u.v.m gesprochen.

Organic Grooves – Was im Umfeld von Hiphop passiert // Kolumne

Die Kolumne Organic Grooves beschäftigt sich heute u.a. mit dem Ungetüm Afrobeat und dem konsequenteren Jazzmatazz, den Kendrick Lamar nie machen wird.

»Kein Schwanz interessiert sich mehr für Reime« // Herzog im Interview

Mit ihrem Label Bombenprodukt sind Herzog & Co. eine Instanz des meinungsstarken Hauptstadt-Raps. Sein neues Album »OG mit Herz« hätte in großspurige Fußstapfen auf dem längst geebneten Weg treten können. Doch er setzt lieber auf Risiko und stapft mutig in eine neue Richtung.

»Ich will nicht, dass Leute denken, ich sei ein Softie, nur...

Trotz oder wegen des Erfolgs ihres letzten Album »Stillness In Wonderland« musste die junge Londonerin ihrer rasanten Karriere einen vorläufigen Riegel vorschieben, um sich die essenzielle Frage nach der eigenen Identität zu stellen. Das neue Album strotzt wieder vor symbolträchtiger Frauenpower und klingt formvollendeter denn je.

Streaming: Die Schattenseite des Musikhimmels // Feature

Spotify & Co. ermöglichen uns legalen Zugang zu unendlich viel Musik – kostenlos oder im unkomplizierten Flatrate-Modell. Diese eigentlich traumhafte Entwicklung birgt allerdings auch Probleme.

Beatbox – Panorama auf die deutsche Beat-Szene // Kolumne

Die Kolumne aus JUICE #190 geht der Frage nach: Ist HipHop »richtige« Musik oder Kunst, die per Knopfdruck entsteht?

Trending

Aktuelle Ausgabe