BSMG droppen Feature-Album mit Samy Deluxe, Afrob, Tarek (K.I.Z.) u.v.m. // Stream

Black Power made in Germany! Megaloh, Musa und Ghanaian Stallion legten mit »Platz an der Sonne« vor rund einem Jahr ein Album vor, das wie kaum ein anderes Rap-Projekt in Deutschland zwischen historisch-philosophischen Abriss, kampfbereitem Selbstbewusstsein und nahbarem Erfahrungsbericht über die Lebensrealität schwarzer Menschen in der BRD gesprochen hat. Ein Empowerment-Album, das in diesen gefährlichen, politischen Zeiten gegen Rassismus und Diskriminierung, aber vor allem für Empathie und Zusammenhalt plädierte. Ein Zusammenhalt, der nun mit dem Update zur »Features Edition« noch einmal einen beeindruckenden Nachdruck bekommt.

Auf dem gestern gedroppten »Platz an der Sonne (Features Edition)« hat die BSMG nämlich zahlreiche Freunde aus der Bundes-Rap-Publik eingeladen, die ein ähnliches Schicksal wie die drei Moabiter durchlebt haben. Neben Youngins wie Chima Ede, Kana & Mavie oder OG Keemo, konnte die Black Superman Gang dafür auch gestandene Flow-Größen wie Samy Deluxe, Afrob oder Amewu gewinnen. Mit Tarek von K.I.Z. und Chefboss gesellen sich sogar Vertreter in diese Conscious-Rap-Runde, deren musikalischer Ansatz sonst weniger durch offensichtlichen Real-Talk besticht. Nicht nur ein Signal, das zeigt, wie wichtig dieses Album für deutschen Rap gerade ist. Auch ein Jahr später. Brüder, Schwestern schaffen mehr gemeinsam – Wahr, das!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here