K.I.Z. – Ich könnte deine Mutter oder deine Schwester sein // Video

Vorbei mit der Pimmelparade: 2018 haben sich Rapperinnen ihren Platz im Spiel hart erkämpft – und agieren dabei längst auf Augenhöhe mit den männlichen Protagonisten des Genres. Dass auch Deutschrap nicht auf ewig ein Würstchenfest bleibt, ist – erstaunlicherweise – auch der Verdienst von K.I.Z. Die Kreuzberger veranstalten seit 2011 regelmäßig am Weltfrauentag ein exklusives »Nur für Frauen«-Konzert. Und weil’s so schön ist, ging’s mit Schminkkoffer, Strapse und Perücken bewaffnet in diesem Jahr zum ersten Mal auf Tournee – in sieben weiteren Städten gab es folglich Empowerment-Events der anderen Sorte zu bestaunen. Dabei entstand genügend Bildmaterial, um die »Ganz oben«-Hymne »Ich könnte deine Mutter oder deine Schwester sein« mit einem Clip auszustatten. Dass man mit der Veröffentlichung die Nachpressung aller Zivilkannibalen-Alben auf Vinyl feiert, sei an dieser Stelle am Rande erwähnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here