Thanks god it’s friday: Neue Songs & Videos von Sido, Die Orsons, Trettmann, Gzuz, Cro u.v.m. // Liste

Die Timelines wurden mal wieder geflutet und wir haben nach den interessantesten Releases gefischt.

Rapkreation – Harpune. // Video

Drei Freunde aus Freunde aus Kreuzberger Kindertagen. Zwei sind Rapper, einer Quasi-Manager. Eine Familiäre Basis, die sich an diesen Berufsbezeichnungen eher stößt, weil man als größeres Ganzes arbeitet: Rapkreation lebt kreativ vom Austausch mit dem künstlerischen Freundeskreis und dem stabilen Kiezsupport aus 361. Zeit für was Echtes, wie sie auf ihrem aktuellen Tune »Harpune.« sagen.

Cro – crostaytru.mov // Mini-Doku

Alles neu, nichts mehr easy: Cro meint es ernst. Früher, damit meint er vor wenigen Jahren, habe er sich auf keine Farbe festgelegt. Warum? Um jedem zu gefallen! Nun jedoch, wenige Jahre später, tut er dies! Der erste Bruch mit dem Image des Radio-Stars stellte das Album »tru« dar. Anstatt pop-lastigem Rap (»Raop«) oder erwartbarer Radio-»Melodie(n)«, traute sich der Stuttgarter mit seinem letzten Album auf innovativere Wege. Wie weitreichend und gefestigt dieser neue Anspruch bei Carlo ist, zeigt der Film zu seiner »staytru-Tour«.

Ebow – Ebow 400 // EP-Stream

Ebow ist zurück: Nach »Kanack 4 Life« nimmt sich die gebürtige Münchnerin keine Pause, sondern legt gleich das Vierhundertfache auf der EP »Ebow 400«. Die Zahl »Vier« bleibt hierbei auch bei der Gestaltung ihrer neuen EP und deren Songs ein vorherrschendes Motiv. Die in Wien lebende Künstlerin kommt mit viel Liebes-Sehnsucht und bricht am Rand aus bestehenden sexistischen und homophoben Stereotypen aus. Punani-Power!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here