Freitagsbombe: Neue Releases von Samra, Kool Savas, Moses Pelham, Celo & Abdi, u.v.m. // Listen

-

LockeNuamm19 – Kasse // Video

»HME ist Mafia, so wie Nino Brown«, rappte Big Toe bereits 2018 auf »Ohne Grinden Kein Flexen«. Im Mai 2020 erscheint mit »Hutmafia Vol. 1« nun der erste Sampler der Hutmacher um eben jenen Big Toe, LockeNumma19, Klapse Mane, die Saftboys und Al Majeed. Locke zeigt mit der zweiten Single des Samplers nicht nur, dass sich die Westberliner ihrem HME-Trademark-Sound kompromisslos treu bleiben, sondern auch, wie ordentlich Hommage gepayt wird: So erhält Locke im Video von der Südberlin-Legende Brutos Brutalos Unterstützung. So erzählt es sich noch besser vom alltäglichen Hustle für Cash und eine volle »Kasse«.

Edo Saiya – Tut Weh // Video

Es sind diese Fühls jetzt. Aus seinem Album »The Entire History Of You« droppt Edo Saiya heute die Single »Tut weh«, auf dem er sich der existenzialistischen Urnatur des Liebeskummers hingibt und benommen bittere Wahrheiten ins Auotune schnoddert, bevor sich das GangGangGang-Mitglied auf der dunkelbunten Trap-Pop-Produktion von Zane98 in die Ungewissheit des Vergessens verliert. Düster, kalt, spannend.

Curly – Homebase // Video

Die Auswirkungen von Social Distancing gehen in die nächste Runde. Nach »Zu Hause« von Fatoni in der letzten Woche, hat auch Curly diverse Bekannte rekrutiert, um der gemeinsamen Einsamkeit zu huldigen. Cameos von u.a. Goldroger, Errdeka oder sogar Knossi machen den Reverb-lastigen Chiller-Tune zu einer virtuellen Hausparty. Based.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -