Freitagsbombe: Neue Releases von Haiyti, Dante YN, Haxan u.v.m // Listen

-

Der Spotify Wrapped-Rückblick macht das Jahr schon zu, Deutschrap ist mit 2021 aber noch lange nicht fertig. Vor allem nicht Haiyti, die mit »Speed Date« schon wieder ein neues Album droppt, das abermals mit neuem, spannenden Soundbild überzeugt. Außerdem releast New Wave-Vertreter Dante YN seine erste EP »Kleinstadt Unique« und Haxan liefert mit der »Gargoyle«-EP eine explosive Mischung aus HipHop und Industrial. Die Freitagsbombe verschafft den Überblick über die wichtigsten Neuheiten der Woche.

Foto Haiyti: William Minke; Foto Haxan: Ferhan Sayili

Haiyti – Speed Date

Wir schalten um auf Hyperspeed und gehen rein ins neue Haiyti-Album. Wer die gar nicht mal so dezenten Hinweise in den Reviews zu ihren letzten Alben nicht herausgelesen hat, dem sollte es hier nochmal deutlich gesagt werden: Haiyti ist eine der aktuell krassesten Rapper*innen im Game. Das neue Album »Speed Date« beweist nicht nur hohen Output mit 25(!) frischen Tracks, sondern auch die stetige musikalische Weiterentwicklung der Hamburgerin. Hier treffen nicht nur krachende Trap-Beats, sondern auch hektische Elektro-Sounds auf spacy Voice-Effekte und lassen Hyperpop mit zeitgeistigem Rap verschwimmen. Anders und der Konkurrenz um Längen voraus.

Megaloh – Oben

Erst vor ein paar Monaten hat Megaloh sein aktuelles Album »21« releast, aber der Hustle findet kein Ende. Seine neue Single kommt mit einem filmreifen Video daher und findet den Ausgangspunkt selbstverständlich auch in Moabit 21, von wo Megaloh eine gewagte Flucht vor der Kripo unternimmt. Der dortige Kommissar wird übrigens von Kida Khodr Ramadan gespielt, dessen Wutausbrüche vom treibenden Sound von Megalohs Song »Oben« begleitet werden. Großes Kino!

Haxan – Gargoyle

Haxan bringt Rap mit raumsprengendem Industrial zusammen und schafft damit einen Sound, der in Deutschland wohl einzigartig sein dürfte. Nach seiner Single »Gargoyle« folgt jetzt das Release der gleichnamigen EP, die mit krachenden Beats, aufgeladenen Synths und harten Gitarren daherkommt, während sich Haxan seine eigene düstere Welt kreiert. Schließt die Tür, macht das Licht aus und taucht in diesem soundgewaltigem Universum ab – es lohnt! Wer mehr zu Haxan, sowie der gegenseitigen Beeinflussung von Rock und Rap lesen will, sollte sich dieses Feature geben.

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisement -