Felly & Drunken Masters feat. Carsten Chemnitz – Dich mag keiner // Video

Auch wenn Felly und Carsten den sehr beliebten Berliner Szene-Club »Pearl« anscheinend meiden, liefern sie einen edlen Turnup-Track, der dort gut laufen könnte.

»Dich mag keiner!« Von Felly kann man das nicht behaupten. Neben den Ibrahimovic-Kollaborateuren Casper und Ahzumjot mögen ihn zum Beispiel auch die Drunken Masters und ein mysteriöser Rapper namens Carsten Chemnitz, den Kenner bereits von Trettmanns »KitschKrieg 3«-EP kennen. Weil dich aber keiner mag, haben der pelzige Fußball-Fan und der kräftige Klub-Gänger (ja ok, reicht) direkt einen Song darüber gemacht. Einfach weil du ein Fake bist, der sich Instagram-Follower und limitierte Sneakers kauft, um soziale Inkompetenz zu kaschieren. Obwohl das Video einiges bietet, ist das heimliche Highlight der Fiat Multipla aka das erste, was auf Google angezeigt wird, wenn man »hässliches Auto« eingibt. Muss man mögen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here