INTERVIEWS

Sido: »Mädchen bitten mich, zum F***** die Maske mitzunehmen.« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE: 2004 brachte Sido mit »Mein Block« das Ghetto in deutsche Kinderzimmer und stand kurz vor Releases seines Debütalbums »Maske«.

Bushido: »Sonnencreme? Geiler Bauch, Titten, fertig. Ganz einfach« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE: Im Herbst 2004 war Bushido Deutschlands gehyptester Rapper und stand kurz vor Veröffentlichung seines Major-Debüts »Electro Ghetto«.

Macklemore: »Auf Xanax kann man nicht kreativ sein. Das Zeug macht...

XXXTentacion und Xanax, Generationskonflikte und Glitzeranzüge – ein Gespräch mit Macklemore über den Status quo im HipHop.

Kalim: »Ich hasse ‚Trap‘ als Kategorisierung für Musik.« // Interview

Vom Kritikerliebling zum Allrounder: Kalim berichtet von Backstage-Begegnungen und der Musik als Alternative zum Straßenleben.

Lazy Lizzard Gang: »Fühlst du nicht den Wald?« // Interview

https://www.youtube.com/watch?v=y1thZ3-YLv0 Vergiss mal Reptiloide, scheiß auf Killer Croc: Im Deutschrap-Game machen sich gerade Echsen breit, die weder die Weltherrschaft noch deinen Tod wollen, sondern mit...

Kanye West: »Meine Beats waren auch mal Müll. Jetzt schreit alle...

Before the Dropout dropped: Eines der ersten Print-Interviews mit Kanye West fand im Herbst 2003 in New York für JUICE statt.

Kool Savas: »Ich bin bei meinem Album keinen einzigen Kompromiss eingegangen«...

#20JahreJUICE – wir feiern unser Jubiläum mit Meilensteinen der JUICE-Geschichte. Den Anfang mit Savas' erste Titelstory vom Oktober 2002.

Cro: »Der große Plan, die Maske abzulegen, ist da.« // Interview

Nicht so naiv wie »Raop«, nicht so sehr auf Pop-Mainstream getrimmt wie »Melodie«. Mit »tru.« hat Cro sein bisher bestes Album releast. Wir trafen ihn zum Gespräch über Masken, Bäume und den ganzen Rest.

Zugezogen Maskulin: »Wir sind authentisch in unserer Krampfigkeit.« // Interview

»In diesem Überschuss an geleckten Jungmännern finde ich es schöner, weirde, kauzige Mucke zu hören.« Zugezogen Maskulin über Craftbeer, Leipzig und Stephanie Sargnagel.

Rin: »Ich mag keine Tattoos, aber würde ich mir eins stechen...

Über Rin spricht momentan jeder. Im Interview erklärt uns der Fashion-Rapper, warum Kendrick Lamars »To Pimp A Butterfly« der »Tolsoi der Rapalben« war und outet sich nebenbei als Beat- und Sound-Nerd.

Floating Points: »Zwischen dem Equipment bewegten sich Skorpione und Schlangen.« //...

Zum Platten diggen um die Welt: Sam Shepard erklärt den Werdegang seines Projekts Floating Points.

Massiv: »Ich bin nicht mehr die größte Nummer im Game« //...

Der frisch-gebackene Serienstar im Interview über »4 Blocks«, »BGB X« und GZSZ.

Trending

Aktuelle Ausgabe