Travis Scott feat. Kanye West & Lil Uzi Vert – Watch // Track

Kanye, Kanye… man weiß dieser Tage tatsächlich nicht, welches Gefühl beim Betrachten seiner Twitter-Timeline oder seiner Video-Interviews überwiegt. Wut? Unverständnis? Trauer? Mit seinen Kommentaren zu Sklaverei und Donald Trump beförderte Musikschreiber und (Noch-)Fans in ein moralisches Dilemma, das man aus der jüngeren Vergangenheit nur bei kontroversen Figuren wie XXXTentacion oder 6ix9ine verspürte. Was mit einem der größten Pop-Ikonen unserer Zeit gerade passiert, ist vor allem eins: besorgniserregend. Ye ist drauf und dran, sein Vermächtnis eigenhändig abzusägen und sich mit mindestens fragwürdigen Aussagen in die Irrelevanz zu katapultieren – warum, das weiß keiner so richtig. Bei all den Diskussionen um seine Person sollte man jedoch nicht vergessen, was Yeezy als Querdenker für kontemporäre Popmusik getan hat. Anyways, der von Kanye schon vor anderthalb Wochen angekündigte Kollabo-Track mit Ziehsohn Travis Scott und Lil Uzi Vert ist nun da. Kanye lässt sich dazu u.a. zu seiner angeblichen Opioid-Abhängigkeit aus. Wir können nur sagen: weniger aktive Twitterfinger, mehr Musik. Ist auch eine Therapie-Möglichkeit. Bitte danke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here