R.I.P. Prince: Die zehn besten Rap-Songs mit Samples von The Purple One

 
Jay-Z & Beyoncé – ’03 Bonnie & Clyde (2002)
Bei all dem Trubel und der Absurditäten rund um Kanye Wests Weirdo-Moves der letzten Monate und Jahre läuft man Gefahr zu vergessen, was Yeezy für ein großartiger Produzent ist. Sobald sich Mr. West hinter die Regler stellt, steigt die Hit-Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches. Mitte der Nullerjahre war wohl die produktivste Beatschrauber-Zeit in Wests Karriere, u.a. mit Produktionen für Alicia Keys, The Game, John Legend oder Thron-Partner Jay Z. Letzterer interpretierte gemeinsam mit Gattin Beyoncé auf »’03 Bonnie & Clyde« den Tupac-Song »Me And My Girlfriend« neu, während Beatkonstrukteur Yeezy den Prince-Song »If I Was Your Girlfriend« gekonnt einfließen ließ.


 
Lil Wayne – Diamonds and Girls (2007)
Auf seinem Mixtape »The Drought Is Over 2« ließ Weezy F Baby sich von »Diamonds and Pearls« aus dem Jahr 1991 inspirieren. Während der Aufnahmesessions für den Klassiker »Tha Carter 3« fackelte Wayne nicht lange, seinen Snot-Nose-Flow auf dem Sample zu recorden. Auch sein New-Orleans-Homie Curren$y steuert einen Part bei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here