Marteria & Casper – 1982 // Stream

Foto: magnetic meat/ Christian Hedel

Fast ein ganzes Jahrzehnt sollte es dauern, bis aus dem Running-Gag des Casimoto-Albums »Chemische Drogen« Wirklichkeit wurde – oder so ähnlich. Mit »1982« beschließen Casper und Marteria allerdings nicht nur einen uralten Fan-Traum, sondern auch eine ganze Dekade und zwei Erfolgsgeschichten, die so enger kaum miteinander verwoben sein könnten. Doch ist es auch ein Danekschön: an Fans, an Wegbegleiter, und ja, an HipHop. »Jeder Beat bildet den Vibe eines bestimmten Zeitraums ab«, verriet uns Cas im Interview zur Titelgeschichte unserer aktuellen Ausgabe. »’Champion Sound‘ referenziert an die Just-Blaze-Ära, ‚Omega‘ hat so ein Boombap-Gefühl, ‚Supernova‘ ist wiederum recht nahe an etwas, das wir beide schon mal gemacht haben.« Nach der explosiven Enthüllung mit der Siegertypen-Hymne »Champion Sound« auf dem Kosmonaut, dem detaillierten Augenzwinker-Video »Supernova« und dem Live-Brecher »Adrenalin« steht das große Kollabo-Album von zwei der erfolgreichsten Rapper der Nation heute zum Stream bereit: Cas, wie ein Champion, Mar, wie ein Champion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here