Freddie Gibbs – My Dope House (prod. Kaytranada) // Track

Freddie_Gibbs_6_by_Peter_Beste
 
Mal wieder ne Bomben-Combo: Freddie Gibbs und Kaytranada. Das klingt genau so, wie man sich das vorstellt – ziemlich dope. Dass Gangsta Gibbs in Sachen außergewöhnlicher Beatcluster mal gerne auf die Kacke haut, bewies nicht zuletzt die Koop mit Madlib. Bei Kaytranada läuft’s ohnehin gerade, sowohl solo, als auch nebst Rap-Erscheinungen wie Vic Mensa und GoldLink. Das Resultat ist also eine musikalische Liaison, die in den Redbull Studios in L.A. aufgenommen wurde und so smooth klingt, dass beim Gedanken daran, dass es eine eimalige Geschichte sein könnte, durchaus mal Tränen kullern könnten. Im Mai soll der Track nicht nur bei iTunes und Co. zu haben sein, sondern auch als limitierte 7inch. Wir möchten an dieser Stelle an die Herrschaften Gibbs und Kaytranada appellieren und höflichst um eine lange Fortsetzung dieses Projektes bitten.
 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here