Erotik Toy Records gehen gemeinsam auf Tour // Live

»Aus anfänglichen Spielereien ist mit Erotik Toy Records nun ein Kollektiv entstanden, das unaufgeregt Genregrenzen ignoriert und doch durch und durch HipHop ist«, heißt es im Erotik-Toy-Records-Feature aus JUICE #187. Die Bremer Crew stellt einen Gegenpol zum gängigen Chart-Rap dar, von Afrotrap und Co. keine Spur: Stattdessen LoFi-HipHop, UK-Sound, House-Einflüssen und R’n’B, aus denen die Jungs ihr ganz eigenes Ding fabrizieren. Mit Skinnyblackboys frisch gedropptem Debüt  »Skinnydippin’« im Gepäck gehen SBB, Young Meyerlack, Tightill, Doubtboy, Jay Pop und Florida Juicy jetzt auf Tour. Von Heartbreak bis Turn Up darf man sich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle einstellen – nicht umsonst heißt das Spektakel »The Most Sensitive Tour Alive«. Ticket’s gibt’s hier.

01.03. Leipzig, Naumanns
07.03. Hamburg, Turmzimmer
09.03. Berlin, Berghain Kantine
15.03. Bremen, Kulturzentrum Lagerhaus
21.03. Köln, Yuca

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here