Anderson .Paak – Who R U? // Track

Eine Woche müssen wir uns noch gedulden, bis Anderson .Paak endlich das sehnlichst erwartete »Oxnard« und damit nach »Venice« und »Malibu« das letzte Werk seiner Cali-Trilogie lanciert. Dass uns auf vierzehn Tracks unter anderem Features von J. Cole, Pusha T und Snoop Dogg erwarten, ließ Cheeky Andy schon verlauten, jetzt gibt’s – da »Bubblin’« es überraschenderweise nicht aufs Projekt schaffte – die zweite Hörprobe. Und Dr. Dre produzierte nicht nur das hektische Instrumental von »Who R U«, die Aftermath-Legende leiht .Paak auch seine Vocals, um dessen gefühlt unendlich variierenden Flow mit Adlibs abzurunden. »I had the vision back in 12th grade/That I’d be killing shit with Doc Dre.« Mission erfüllt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here