Anderson .Paak droppt Video zu »Tints« und Tracklist von »Oxnard« // Video

Mit »Tints« haben Anderson .Paak und Kendrick Lamar easy einen der groovigsten Tunes des Jahres gedroppt. Da liegt es nahe, im Video Gute-Laune-Vibes und funky Tanzeinlagen zu erwarten – was den kreativen Großmeistern natürlich viel zu einfach wäre. »I just wanna live in an un-messed world« sagt Cheeky Andys Freundin im Intro des Clips. Stattdessen gibt’s im Anschluss ein dunkles Geheimnis nach dem anderen; ob die Mutter, die heimlich als Domina arbeitet, den Priester, der eine Vorliebe für Drogen und Stripperinnen hat, oder die NRA-Mitglieder mit Leiche im Kofferraum. Das Leben ist mannigfaltig.

Zeitgleich mit den filmreifen Visuals zu »Tints« hat .Paak am Wochenende die Tracklist zum heiß ersehnten Nachfolger von »Malibu« durchsickern lassen. Neben den bereits angekündigten Features von Kendrick, J. Cole und Pusha T dürfen unter anderem Dr. Dre, Snoop Dogg und Q-Tip auf »Oxnard« eine Runde Gast-Verses spitten. »Wenn alles nach Plan verläuft, wird Anderson .Paak in naher Zukunft eines der besten Alben des Jahres veröffentlichen« stand im Interview aus JUICE #188 – die Tracklist wird diesen Erwartungen schon mal gerecht.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by CHEEKY ANDY (@anderson._paak) on

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here