G-Unit – Nah I’m Talking Bout [Track]

50_Cent_1
 
Die Summer Jam in New Jersey ist traditionsreichsten HipHop-Festivals in der USA. Jedes Jahr versammelt der renommierte New Yorker Radiosender Hot 97 alteingesessene Helden und heiße Newcomer auf zwei Bühnen. Ähnlich wie wir es von hiesigen Festivals kennen, lassen es sich manche Künstler nicht nehmen und holen bekannte Gäste zu sich auf die Bühne. So performte in diesem Jahr u.a. Snoop Dogg mit Wiz Khalifa, Young Jeezy mit YG oder die Roots zusammen mit M.O.P. Doch ein Gastauftritt sollte alle anderen in den Schatten stellen. Während sich 50 Cent zu Beginn seiner Show noch medienwirksam mit Nas versöhnte, folgte im weiteren Verlauf die große Überraschung, als plötzlich die komplette Ursprungsbesetzung der G-Unit die Stage enterte. Fiftys markantes Grinsen war wie in Stein gemeißelt, bevor er mit Lloyd Banks, Tony Yayo und Young Buck diverse Hits aus ihrem umfangreichen Katalog performte. Noch in der Promophase zu »Animal Ambition« hatte der Chef das Verhältnis zu seinen Mitstreitern als schwierig beschrieben.
 
Doch das Kriegsbeil scheint nun endgültig begraben zu sein. Dass dieser HipHop-Moment keine Eintagsfliege war, zeigt nun der neue Song »Nah I’m Talking Bout«, auf dem alle Beteiligten plus das aktuelle G-Unit-Mitglied Kidd Kidd einen Verse beisteuern. Einzig The Game bleibt weiterhin in Ungnade gefallen. Ob man damit an erfolgreiche Zeiten anknüpfen kann oder ob überhaupt ein neues Album in Planung ist, werden wir hoffentlich in den kommenden Tagen und Wochen erfahren. Bis dahin kann man den Song kostenlos auf Soundcloud downloaden.