Nas – It Ain’t Hard To Tell (Remix) [Track]

nas-it-aint_650
 
19. April 1994: Nasir bin Olu Dara Jones, ein zwanzig jähriger Junge aus Queensbridge, New York, veröffentlicht sein Debüt »Illmatic«. Mit prominentem Produzenten-Support von DJ Premier, Pete Rock, Q-Tip und Large Professor katapultiert sich der Sohn des Jazzmusikers Olu Dara auf direktem Wege in den HipHop-Olymp. 20 Jahre später steht Queensbridges finest noch immer auf den Brettern die die Welt bedeuten und delivert so konsequent, wie nur wenige seiner Generation. Grund genug also, das Debüt noch einmal in frischer Überarbeitung auf den Markt zu werfen – inklusive Remixen, unveröffentlichten Demos und Freestyles. Einen Vorgeschmack auf das Reissue-Album »Illmatic XX« – das von einer ausgiebigen Tour sowie der Dokumentation »Time Is Illmatic« begleitet werden soll – liefert der gerade geleakte Large Professor-Remix des Album-Closers »It Ain’t Hard To Tell«. Oldschool und dennoch frisch wie eh und je. 94 ‚til Infinity!
 

 
Bild: Cover
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here