»This is 125k right here«: Dipset präsentieren ihre Klunker // Video

Juelz Santana, Jim Jones und Freekey Zekey haben sich bei der GQ versammelt um der Welt ihre Juwelen zu präsentieren. Zu den Ketten, Armbändern und Uhren gibt es natürlich die ein oder andere Geschichte, Karat- und vor allem Preisangabe. Alle drei haben sie ihre privaten Stücke mitgebracht, auf welche die New Yorker sichtlich stolz sind. Dabei herrscht jedoch der allgemeine Konsens, dass man zwar zeigen muss, was man hat, jedoch dabei dezent bleiben sollte. Sie formulieren es so: »You ain’t tryna do too much but you tryna say you have it all«. Erst kürzlich erschien das neue Album »Diplomatic Ties«. In was Dipset die Einnahmen daraus investieren werden, ist absehbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here