Nobodys Face – Follow Me // Video

-

nobodys-face

Green Berlin macht alles bunt: Marsi-Kumpel Nobodys Face begibt sich auf Solopfade und droppt mit »Follow Me« die erste Kostprobe aus »Niemandsland«, der Debüt-LP des Wahlberliners. Das kommt mit Vocal-Unterstützung von Marsi, Tua und Chefket und einem breiten Spektrum an Einflüssen, die Nobodys Face zu seinem eigenen, kaum einzuordnen Stil verschmelzen lässt. Erscheinen soll »Niemandsland« am 11. November.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -