Nobodys Face – Follow Me // Video

nobodys-face

Green Berlin macht alles bunt: Marsi-Kumpel Nobodys Face begibt sich auf Solopfade und droppt mit »Follow Me« die erste Kostprobe aus »Niemandsland«, der Debüt-LP des Wahlberliners. Das kommt mit Vocal-Unterstützung von Marsi, Tua und Chefket und einem breiten Spektrum an Einflüssen, die Nobodys Face zu seinem eigenen, kaum einzuordnen Stil verschmelzen lässt. Erscheinen soll »Niemandsland« am 11. November.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here