Future und Juice WRLD veröffentlichen drei neue Videos // Video

Am vergangenen Freitag haben Atlanta-Aushängeschild Future und Chicagos nächster Shootingstar Juice WRLD ihr gemeinsames Projekt  »WRLD on Drugs« veröffentlicht. Von der weltweiten Musikpresse größtenteils als »so lala« abgestempelt, glänzt der 16-Track-Opus zumindest in Sachen Beatpicking, Auto-Tune-Säuselei (Lil Wayne, Young Thug und Gunna wurden auch in die Booth geschleppt) und Glorifizierungshymnen (»Oxy, »Afterlife«) über Substanzen, die sich die beiden hin und wieder in den Rachen schmeißen. Dem Zeitgeist entsprechend zweifellos ein kritikwürdiges Thema, das in Form von Huldigungen und Hooks auf Molly, Xanax und Co. über die Platte rollt.

Wenn nicht mit Rap, dann mit dem Video: Fingerzeig auf die US-amerikanische Justiz

Wenn sie sich auf dem neuesten Debüt schon nicht signifikant vom US-Zeitgeist absetzten können, wissen die beiden Crooner zumindest mit neuem Videomaterial, mit dem sie die Fans vergangene Nacht versorgt haben, ein sozialkritisches Ausrufezeichen zu setzen. Nicht ein, nicht zwei, sondern gleich drei Visuals wurden in den frühen Morgenstunden auf YouTube veröffentlicht. Während die beiden im von Cole Bennett directeten Video zu »No Issue« auf einem fremden Planeten abhängen und in »Realer N Realer« mit Thugger in der heimischen Trap cornern, wird der Zuschauer im Video zu »WRLD on Drugs« in eine verdrogte amerikanische High School geworfen, in der Schüler und Lehrer gleichermaßen Pillen schmeißen, Lines ziehen und Highs sammeln, ehe sie entweder im Büro des Principals oder auf der Rückbank des Polizeiautos landen – ein Umstand, der in zahlreichen High School des Landes der Realität entspricht. Laut zahlreichen Statistiken kennen mehr als 8 von 10 US-Schülern an einer High School jemanden, der im normalen Schulalltag legale oder illegale Drogen konsumiert.. Während die weißen Schüler glimpflich davonkommen, landen die afroamerikanischen Schüler aufgrund ihrer Fehltritte auf der Anklagebank – ein rapgewordener Fingerzeig auf die amerikanische Polizei und Justiz, die nach wie vor aufgrund schockierenden Vorfällen von Brutalität und Racial Profiling gegen die schwarze Community in den Schlagzeilen steht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here