Die Orsons gehen auf »Die Orsons«-Tour // Live

Wer ein Freund von harmonischen Mosh-Pits, straighten Raps und gefühlvoll-melodischen Hooks, abgewechselt mit eskalativem Turn-Up ist, der hat sich wahrscheinlich schonmal auf ein Konzert der Orsons verlaufen. Falls nicht, gibt es bald erneut die Chance, das Spektakel zu erleben: Maeckes, Kaas, Tua und Bartek gehen 2019 mal wieder auf eine umfangreiche »Die Orsons«-Tour. Allerdings sollten sich auch Fans der ersten Stunde wohl zweimal überlegen, sich das entgehen zu lassen, nachdem erst kürzlich ein mögliches Band-Karriereende (siehe Video) diskutiert wurde.

Drei Jahre nach ihrem letzten Album »What’s Goes« steht das Quartett vor einem möglichen Scheideweg, auch wenn Hits wie »Schwung in der Kiste« oder »Ventilator« nach wie vor nichts von ihrer ohrwurm-tauglichen Strahlkraft verloren haben. Die orson’sche Vierfaltigkeit setzte sich immer schon aus ihren eigentümlichen Einzelcharakteren zusammen. Ja, der Oragnismus Orsons führt ein Eigenleben. Daher heißt es: sputen!

Für alle, die nicht bis Oktober warten wollen, gibt es im Frühjahr aber erstmal ein Album von Bandmitglied Tua auf die Ohren, dessen Solo-Tour schon so gut wie ausverkauft ist. Tickets für die gesamte Band sind ab dem 19. Dezember unter diesem Link im Vorverkauf erhältlich.

10.10. München, Muffathalle
12.10. Wiesbaden, Schlachthof
13.10. Heidelberg, halle02
14.10. Köln, Victoria
16.10. Bremen, Modernes
17.10. Münster, Skaters Palace
18.10. Hannover, Capitol
19.10. Hamburg, Große Freiheit 36
20.10. Berlin, Huxleys
22.10. Dresden, Tante Ju
23.10. Leipzig, Felsenkeller
24.10. Nürnberg, Hirsch
26.10. Stuttgart, Porsche Arena
31.10. Wien, Grelle Forelle
01.11. Dornbirn, Conrad Sohm
02.11. Luzern, Schüür
03.11. Zürich, Exil

Foto: Basti Mowka

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here