Wu-Tang feat. Redman & Inspectah Deck – Lesson Learn’d // Video

Es ist auf den ersten Blick nicht sonderlich originell, zum gefühlt hundertsten Mal »I’m Afraid the Masquerade Is Over« herauszukramen, um nach »It’s Over« von Ghostface, »Duel Of The Iron Mic« von GZA und »Soldier Story« von Raekwon einen weiteren Song ins Wu-Universum basierend auf dem David-Porter-Song zu schießen. Doch Wu-Live-DJ und Produzent Mathmatics (übrigens der »Designer« des legendären Wu-Logos) hatte ja bereits im Interview unserer aktuellen Ausgabe #184 erklärt, dass er sich für »The Saga Continues« vor allem auf die frühen Wu-Schaffensjahre konzentriert habe, um ihn mit modernen Sound-Elementen zu kombinieren. Redman und Inspectah Deck haben allerdings aus »Lesson Learn’d« allerdings ein Musterbeispiel eines Wu-Tang-Tracks gemacht – grimmige Straßenphilosophie trifft lupenreine Eastcoast-Flows, dazu Visuals, die raw und mysteriös den Straßen New York Citys Tribut zollen. Klassischer NYC-Rap bleibt eben auch im 25. Dienstjahr die Mutter aller Coolness.

Funfact für Stammtisch-Besserwisser: bei »The Saga Continues« handelt es sich tatsächlich, um die erste Zusammenarbeit zwischen dem Wu-Tang Clan und Mike Dean, der unter anderem an den letzten Jigga-, Travis Scott- oder auch allen Kanye-Alben beteiligt war. Rap-Inception! Oder wie Red sagt: »Fuck with one dude, you gotta fuck with all us«.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here