Wiz Khalifa – Cabin Fever 3

Wiz Khalifa
Die Taylor Gang hat in den letzten Wochen ordentlich Zeit im Khalifa-Kush verrauchten Studio verbracht, um jede Menge Mukke aufzunehmen. Kaum hat TGOD-Mitglied Juicy J sein Mixtape »O’s To Oscars« veröffentlicht, meldet sich der Taylor Gang-Boss selbst mit dem dritten Teil seiner »Cabin Fever«-Serie zurück. Dabei war es um Wiz Persona in diesem Jahr eher ruhig, zumindest bekam ihn die Welt mit Ausnahme einer Kollabo-EP mit Ty Doll $ign eher selten zu hören. Kurz vor Jahresende muss also noch mal nachgelegt werden, bevor es im Frühjahr 2016 mit Album Nummer sechs in die nächste Runde geht. Wie zu erwarten handelt die klassische Khalifa-Dichtung auch hier von Money, Pussy und Weed, die mit Beats von Sonny Digital, Easy Mo Bee und DP Beats musikalisch untermalt wird. Features gibt es unter anderem von Kevin Gates, Juicy J und Curren$y.

2 KOMMENTARE

  1. Weiß nicht was ihr alle habt finds trapmäßig nicht schlecht.. Ist halt Cabin Fever war schon immer härter sprich härtere Texte und härtere Beats…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here