Sziget Festival [Verlosung]

sziget
 
Was in Deutschland die Fusion und in Polen das Haltestelle Woodstock, ist in Ungarn definitiv das Sziget Festival: eine große Party, auf der sich Menschen aus allen Himmelsrichtungen treffen, um gemeinsam friedlich und ein wenig hippiemäßig zu feiern. Nicht umsonst findet das Sziget vom 11. – 18. August auf der Island Of Freedom statt. Mit dem kleinen Unterschied, dass man hier nicht nur ein Wochenende verbringt, sondern direkt mal eine komplette Woche durchfeiert. Entsprechend umfangreich und bunt durchmischt ist das Line-up. Alleine ein Blick auf die Acts aus dem urbanen Sektor beweist das. Während Outkast ihre Jubiläumstour fortsetzen und Macklemore & Ryan Lewis ihren Independent-Traum weiterleben, kommen auch die deutschen Fans mit den festivalerprobten Fantastischen Vier und Casper auf ihre Kosten. Zusätzlich finden sich noch Angel Haze, Soul-Sänger Michael Kiwanuka, Kelis und Cee Lo Green im Programm. Und das sind nur einige Namen. Eine richtig dicke Überraschung im Bereich Deutschrap steht ebenfalls an. Tickets für die siebentägige Träumerei in Budapest gibt es hier.
 
11.-18.08. – Budapest, Island Of Freedom
 
LINE-UP:
Korn, NOFX, A Day To Remember, Anti Flag, Bastille, Blink 182, Bombay Bicycle Club, Casper, Cee Lo Grenn, Die Fantastischen Vier, Fedde Le Grand, Calvin Harris, Imagine Dragons, Jake Bugg, Jimmy Eat World, Lily Allen, Macklemore & Ryan Lewis, Manic Street Preachers, Deadmau5, OutKast, Placebo, The Prodigy, Queens of the Stone Age, Ska-P, Skrillex, The Kooks
 
VERLOSUNG
Wem das nötige Kleingeld für eine Reise nach Ungarn fehlt, der kann mit etwas Glück vielleicht 1×2 Tickets für das Sziget Festival gewinnen. Schreibt uns einfach eine Mail mit dem Betreff »Sziget Festival«, eurem vollständigen Namen und der korrekten Antwort auf die Gewinnspielfrage an verlosungen (at) juice (.) de!*
 
GEWINNSPIELFRAGE
In welchem Jahr wurde das Sziget Festival als bestes europäisches Festival ausgezeichnet?
 
sziget3
 
*Hinweise: Einsendeschluss ist der 01. August, um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Foto: Balazs Mohai
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here