Skepta – Pure Water // Video

Ihn als Stilikone zu beschreiben, wird Skeptas aktuellem Status in der HipHop-Welt mehr als gerecht. Ein großer Sportartikelhersteller kollaborierte bereits mehrfach mit dem Tottenham-Native für exklusive Sneaker-Designs und auch seine Zusammenarbeiten mit Virgil Ablohs Marke OFF-WHITE waren heiß begehrt. Kurzum: Als Grime-Botschafter wird Joseph Junior Adenuga auf beiden Seiten des Atlantiks gefeiert. Und auch wenn in seiner britischen Heimat gerade andere MCs Klickrekorde brechen und die oberen Chartränge besetzen, so ist sein Einfluss über die Landesgrenzen hinaus unbestritten. Jüngst bestätigte sich das auch hierzulande wieder im Rahmen der Ankündigung seiner »SK Level Tour«: Binnen weniger Stunden war der einzige Gig auf deutschem Boden, sein zweiter in der sagenumwobenen Friedrichshainer Clubinstitution Berghain, restlos ausverkauft.

»Konnichiwa«-Nachfolger? Wann kommt das neue Album?

Wann jedoch ein Nachfolger der 2016er-LP »Konnichiwa« ansteht, bleibt weiterhin unklar. Abseits von Feature-Strophen auf den Alben von Playboi Carti und A$AP Rocky war die Single »Pure Water« im Mai Skeppys erstes Lebenszeichen als Solokünstler seit der an Halloween 2017 veröffentlichten »Vicious«-EP. Dass im Anschluss mit »Energy (Stay Far Away)« gemeinsam mit Wizkid und »Stay With It« zusammen mit Suspect & SHAILAN noch zwei weitere Singles ihren Weg auf die Streamingplattformen fanden, lässt zumindest die Vermutung zu, dass ein mögliches Album nicht mehr allzu weit entfernt ist. Pünktlich zu den gestrigen Halloween-Festivitäten gab’s zumindest schon mal den fast gänzlich in schwarzweiß gehaltenen Clip zu »Pure Water«.

Und nicht nur das: Gemeinsam mit LD von 67 gibt’s auf »Neighbourhood Watch« Saures.

Übrigens: Eine ausführliche Rückschau auf Skeptas bisherige Karriere gibt’s im »Kings Of HipHop« in JUICE #189 – jetzt am Kiosk.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here