Said feat. BOZ – Yeah Boi // Video

Said-BOZ
 
Vorbei die Zeit der Rivalität zwischen Hansestadt und Spree-Metropole. Wo der Berliner Untergrund um die Jahrtausendwende noch mit Verachtung in Richtung des erfolgreichen Hamburger Blödel-Rap blickte, hat längst ein Umdenken stattgefunden. Vor allem Straßenrapper aus den beiden größten deutschen Städten arbeiten immer wieder zusammen. Kontra K und Bonez MC, Mosh36 und die 187 Strassenbande, Crackaveli und Nate57; die Liste der Kollabos nach dem Motto »real recognize real« könnte an dieser Stelle noch lange fortführen. Jüngstes Beispiel aus der Reihe HH meets BLN: Said, der für einen weiteren Vorboten seiner am 26. Juni erscheinenden EP »Jib ihm noch eene« den ehemaligen Rattos-Locos-MC BOZ für einen Gastpart ans Mic bittet. So wird auf »Yeah Boi« zwischen Vocal-Samples von Flava Flav, Snoop, 50 Cent, Guru und Eazy-E klargestellt, mit wem man es sich besser nicht verscherzen sollte.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here