Overlooked: Binho & Lukees – Hoteltape // Feature

-

In unserer Reihe »Overlooked« legen wir euch Musik ans Herz, die bisher keine Berücksichtigung auf juice.de gefunden hat, aber sehr hörenswert ist. Sei es, weil die Releasewoche zu voll war, weil andere Termine anstanden oder weil ein Release schlicht unter dem Radar geblieben ist – während man aufgrund des Coronavirus Zuhause bleibt und versucht, physische Interaktionen zu meiden, bleibt genug Zeit, diese Versäumnisse aufzuholen.

Lukees und Binho waren fleißig! Die beiden Jungs waren Ende letzten Jahres mit OG Keemo auf der »Nebel«-Tour unterwegs und nutzten die Stunden abseits der Bühne, um das »Hoteltape« aufzunehmen. »Jeder Rasthof wird zum Hotspot, Hotel-Hotbox auf Dry Gin/ spann’ ne Socke um Rauchmelder, lass’ was killen«, war das Motto. Gemündet ist es in sechs energiegeladenen Tracks und einem sehr unterhaltsamen Skit.

Auf dem »Hoteltape« erfinden die Zonkeymobb-Member das Rad nicht neu, werfen aber alle Zutaten in den Topf, die immer für ein gutes Release sorgen: Eine beachtliche Punchline-Dichte, Rap-Skills auf höchstem Niveau und ZNK-Trademark-Beats, die in gewohnter Manier die Moshpit-Kids und detailverliebten Instrumental-Connaisseure gleichermaßen zufriedenstellen.

Live im Dachboden

Wer sich das »Hoteltape« live geben will, dem sei der Re-Watch des gestrigen Livestreams von Binho und Lukees ans Herz gelegt. Im Dachboden performt das Duo die sieben Tracks hintereinander weg – wie auch sonst, wenn derzeit alle Gigs abgesagt und alle Clubs geschlossen werden.

Ein Dachboden, zwei MCees: Binho und Lukees performen ihr »Hoteltape« im Stream.

Binho haben wir euch im letzten Jahr im Zuge des Releases seiner »Segen oder Fluch«-EP vorgestellt – checkt hier das HipHope-Feature aus. Lukees droppte Mitte November ’19 seine Single »Locker« als JUICE-Premiere auf unserem Youtube-Kanal.

Beitragsbild: Crank Merino

- Advertisement -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here