Nas – Represent [Video]

Nas-Represent
 
Weder Nas noch sein Debütalbum »Illmatic« bedürfen an dieser Stelle weiterer Vorstellung. Wer diesen Klassiker dennoch bis heute nicht gehört hat, sollte dies schleunigst nachholen. Schließlich war Nasty Nas mit seinem Debüt schon 1994 seiner Zeit voraus – dass die zehn Tracks in Würde gealtert sind und bis heute nicht an Qualität verloren haben, spricht darüber hinaus für eines der wichtigsten Alben, die das Genre je hervorgebracht hat. Kein Wunder also, dass viele Fans »Illmatic« auch heute noch für das Beste halten, was Nas je gemacht hat. Dessen ist sich die lebende Legende bewusst und aktuell spielt zum 20-jährigen Jubiläum eine große »Illmatic«-Tour. Darüber hinaus erschien sein Erstling unlängst als Doppel-CD, auf der neben dem originalen Album auch einige Remixe, Raritäten, Demos und unveröffentlichte Songs zu hören sind.
 
Um all das Tamtam perfekt abzurunden, wurde nun ein Video zum Song »Represent« ins Netz gestellt. Der Regisseur des Clips wurde in einem Contest ermittelt. Gewinner Brian Katz verbindet alte Aufnahmen des Rappers mit Bildern des Stummfilms »The Thief Of Baghdad«, auf dessen Soundtrack DJ Premier einst das Sample für »Represent« fand. Herausgekommen ist ein beeindruckender Schwarzweißfilm, der den Text hervorragend untermalt und sich für diesen Meilenstein von einem Album als absolut angemessen erweist.
 

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here