Marsimoto geht auf »Green Tour 2019« // Live

Unverhofft kommt bekanntlich oft. Und während Geistesbruder Marteria noch auf Tour durch die Länder zog, bahnte sich vor wenigen Woche urplötzlich eine Rückkehr der außerirdischen Art an. Doch irgendwas war anders: Wo Marsi drauf stand, war plötzlich nicht mehr Marsi drin – oder doch? Denn die grundsätzliche Ideologie, zu der viele, die hinter der Maske plötzlich WM-Fotograf und Marten-Buddy Paul Ripke vermuteten, nicht durchdrangen, lautete: alles ist Marsi – und Marsi kann alles (und jeder) sein.

Nach wochenlangem Verwirrspiel, auf das nicht wenige Fans mit Unverständnis reagierten, kehrte der echte Marsi dann pünktlich zum Release seiner fünften LP »Verde« am vergangenen Freitag zurück. In diesem Sinne: Blutdruck runterfahren, erst mal Einen aufstreuen und neueste Vibes aus Green Berlin genießen. Und wo wir schon mal beim Thema sind: Fernab der grünen Hauptstadt geht es auch Anfang 2019 zur Sache. Dann kommt Marsi nicht nur in so illustre Orte wie Bremen, Wien oder Zürich, sondern nimmt auch gleich noch Granada, Amsterdam und Prag ins Visier. Wer also Städtetrip und Weedlingsrap kombinieren will, sollte sich beeilen. Der Vorverkauf startet am Mittwoch.

07.02. Granada, Planta Baja
09.02. Amsterdam, Melkweg
11.02. Hamburg, Große Freiheit
12.02. Rostock, Moya
13.02. Bremen, Aladin
15.02. Köln, Palladium
16.02. Leipzig, Täubchenthal
17.02. Berlin, Columbiahalle
19.02. Hannover, Capitol
20.02. Dortmund, FZW
22.02. Frankfurt, Batschkapp
23.02. Stuttgart, Waagenhalle
25.02. München, Muffathalle
26.02. Zürich, Volkshaus
28.02. Wien, Gasometer
01.03. Prag, Lucerna Music Bar

Foto: Paul Ripke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here