Jay Rock feat. Jeremih – Tap Out // Video

Und die nächste Single aus Jay Rocks Album »Redemption«, mit dem sich der Top Dawg mit fortschreitendem Alter allmählich aus dem Schatten der TDE-Alphas Kendrick Lamar und Schoolboy Q gekämpft hat, findet mit entsprechenden Bewegtbildmaterial seinen Weg ins WWW. In anderen Sequenzen wurden mit einem Twerkfestival und einer Cadillac-Tour durch die berühmt berüchtigte, heimische Nachbarschaft die Themenbereiche eines Jay-Rock-Videos bereits abgearbeitet, nun grüßt Johnny Reed McKinzie Jr. diesmal mit Chicago-Crooner Jeremih im Video zur mittlerweile fünften Videoauskoppelung von »Redemption« aus den schöneren Ecken L.As.

Für Alle, die heute in den Genuss eines Brückentages gekommen sind und vor den Augen des Chefs somit nicht in Erklärungsnot geraten können, hat der 33-Jährige noch ein trippiges NSFW-Visual aus dem Stripclub ins Cyberspace geschossen – als ob Jay Rocks restliches Videomaterial bombensicher am Arbeitsplatz wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here