»Heut sind wir gut im Vergessen« – Trettmann ravt im Video zu »Zeit steht« // Video

Die dritte Single von Trettmann aus dem heute erschienen Album »Trettmann« hält die Zeit an und zelebriert den Rave als Ort der Karthasis.

Mit dem heute erschienenen Nachfolger zu »#diy« setzen Trettmann und Kitschkrieg ihre Erfolgsgeschichte triumphierend fort. Immer noch sind es dunkelblaue Soundschwaden auf den Schultern von 808 und Herzensbrüchen, auf denen der 45-Jährige bardengleich balanciert und »Trettmann« zu unserem aktuellen Album der Ausgabe machen. Die nun mehr dritte Videosingle »Zeit steht« zelebriert dabei die Ursprünge von Trettis Karriere, als auch die Ursprünge der urbanen Kultur: den Rave. Mit einem Gastauftritt von Alli Neumann destilliert der Chune zudem den Wankelmut zwischen elektrisierender Euphorie und bittersüßem Afterglow auf den Straßen Kreuzbergs.

Die ausführliches Titelgeschichte über Trettmann befindet sich in JUICE #194. Die aktuelle Ausgabe kann versandkostenfrei im Shop bestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here