Freitagsbombe: Releases von Flavio, Ivo, Shindy, Pashanim u.v.m. // Listen

-

Dante YN – Sonntagabend

Dante YN und sein Stamm-Producer Maxe verstehen es, gemeinsam ambivalente Gefühlszustände in ihrer Musik auszudrücken. Auch auf ihrer neuen Single »Sonntagabend« ist dies der Fall. Der ruhige, unaufgeregte Flow des Wolfsburger Rappers transportiert die Message des Tracks, die irgendwo zwischen jugendlicher Rastlosigkeit, ziellosem Rausch und lebensbejahender Attitüde ihren Anklang findet. Nachdem Dante Ende letzten Jahres seine Debüt-EP »Kleinstadt Uniques« veröffentlichte, markiert »Sonntagabend« das vierte Solo-Release in 2022.

Galv – Verantwortung

Rapper-Egos sind ein Thema für sich und oftmals ein deutlicher Hinweis darauf, was den Artists wirklich wichtig ist. Galv dreht den Spieß auf seiner neuen Single um und thematisiert den schmalen Grat zwischen Moral und eigenen Zielen, ethischem Verhalten und selbstgezogenem Handeln. Mit gewohnt dichtem Flow und einem ungewöhnlichem Cello-Part am Ende des Tracks gibt es hier eine Menge Botschaften zu entpacken.

agajon, Layla – All of that

Der deutsch-afghanische Producer-Geheimtipp agajon wird demnächst ein Album über Kabul Fire releasen und zeigt heute eine Vorab-Single, bei der Rapperin und Sängerin Layla am Start ist. Die smoothe R’n’B-Produktion bildet die ideale Grundlage für einfühlsamen Gesang, der gleichzeitig abgeklärt und rhythmisch geflowt rüberkommt. »all of that« steht dem Niveau zeitgeistiger US-Produktionen in nichts nach.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -