Freitagsbombe: Releases von 9inebro, Goldroger, IVE u.v.m. // Listen

-

GlenGang 030 – Dimitroff

Nach dem gemeinsamen Album zusammen mit Teuterekordz gibt es jetzt ein Crew-Album von der Gang aus Berlin zu hören. »Dimitroff« bietet düsteren Trap, der mal ein wenig nachdenklicher ausfällt, oft aber einfach steil nach vorne geht und das Leben in Berlin zum Exzess macht. Energiegeladener Sound!

Haze – Instinkt

Haze reflektiert Krisen im Block auf einem gewohnt stabilen BoomBap-Beat, der die Stärken seiner Musik gekonnt auf dem Punkt bringt. Hervorzuheben ist die eingesungene Hook, die auf Autotune-Verschönerungen verzichtet und gerade dadurch ihren Flair entfaltet.

Alice Dee, Sorah – Double Check

Im Dezember bringt Alice Dee die EP »Double Check« raus und zeigt diese Woche schon den Titeltrack aus diesem Projekt. Auf einem bouncy Beat geht es vor allem um eins: Bars. Zusammen mit Rapperin Sorah, die ihren Part auf Englisch rappt, werden Punchlines geballert und selbstbewusst für die eigene Kunst eingestanden – völlig zurecht.

Ahzumjot, Edo Saiya – Soundtrack für die Nacht

Nachdem Ahzumjot sein letztes Album nach der Mood um drei Uhr nachts benannt hat, liegt es nahe, dass sein gemeinsamer Song mit Edo Saiya an dieses Motiv anknüpft. »Soundtrack für die Nacht« bewegt sich zwischen hektischen Drums, getragenen Synths und kreiert eine angespannte Stimmung, die von Dunkelheit beherrscht wird.

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -