Freitagsbombe: Musik von Casper, MCNZI, Megaloh u.v.m. // Listen

-

Die Freitagsbombe mit dem ausgewählten Überblick neuer Releases! Im Spotlight steht selbstverständlich Casper mit seinem lang erwarteten Album »Alles war schön und nichts tat weh«, außerdem gibt es neue Musik von Megaloh, MCNZI, Pearls, Tightill u.v.m.

Casper – Alles war schön und nichts tat weh

Es ist endlich da! Nach intensiver Promophase erscheint heute Caspers neues Album »Alles war schön und nichts tat weh«, auf dem er gewissermaßen zu seinen Wurzeln zurückkehrt und an die starken Momente von »XOXO« anknüpft, die jetzt noch imposanter inszeniert werden. Bedeutet: Nichts mehr mit Lobesliedern auf den Tod, die seine letzte LP gekennzeichnet haben, obwohl der Tod noch immer ein Rolle spielt. Casper stellt sich beim neuen Album auf die Seite des Lebens und feiert den Triumph über den Tod und die Glückmomente nach schweren Situationen. Dabei erzählt er Geschichten so gekonnt und nah wie bisher noch nie.

Megaloh – TOMG

Ein Rapkarriere am Whiteboard entwerfen? Megaloh nimmt das Game, sich selbst und vor allem Agentur-Dullies auf die Kappe und startet das Video zu seiner neuen Single mit einem Meeting, das so cringe ist, dass es nur schwer zu ertragen ist. Zum Glück startet irgendwann der Sound, der wieder klar macht, dass Mega keinen Marketing-Plan braucht, um zu rasieren. Auf »TOMG« (Top Of My Game) springt er auf einen bouncy Trap-Beat prod by himself aka Oga Beats und schießt lockere Lines aus der Hüfte. Topform!

Pearls, Donvtello – Money N Pearls

News bei 808 Muzik! Heute erscheint auf dem Untergrund-Label das Debüt-Tape von Rapperin Pearls, das definitiv eine Lücke in der deutschen Dirty-South-Szene schließt. Während Memphis Rap hierzulande in den letzten Jahren zwar zu einem echten Highlight im Untergrund herangewachsen ist, haben dort trotzdem fast nur Männer stattgefunden. Mit Pearls Tape ändert sich das jetzt glücklicherweise! Auf Produktionen von Donvtello zelebriert sie Südstaaten-Sound, packt messerschafte Flows aus und liefert ein mehr als überzeugendes Debüt ab. Ausruf!

- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -