Eminem x Sway: Joyner Lucas, Drake-Disses und die Grammys – Part 4 des »Kamikaze«-Interviews // Video

Eminem ist bekanntlich in Angriffslaune. Nicht nur, dass er auf »Kamikaze« gehörig vom Leder zog und neben den Kritikern auch einige härtere Ansagen an viele Schaffenskollegen vom Stapel ließ. Nein, auch die erste Antwort in Reimform, »Rap Devil« von Machine Gun Kelly, ließ Marshall Mathers nicht lange auf sich sitzen. In der Nacht zum Samstag gab’s mit »Killshot« die erwartete lyrische Backpfeife für MGK, der die Aufmerksamkeit rund um seine Person genutzt hat, um eine neue EP für den kommenden Freitag anzukündigen.

Noch vor seiner ersten Antwort im lyrischen Schlagabtausch mit Cleveland-Native MGK traf sich Eminem für ein vierteiliges Interview mit Shade45-Host Sway Calloway. In den sukzessive über Ems Youtube-Kanal veröffentlichten Interviewteilen unterhielt man sich über das Feedback auf »Revival«, die Notwendigkeit von »Kamikaze« und die MGK-Problematik. Im letzten Part geht’s nun erneut ans Eingemachte: Hat Eminem nun Drake auf »Kamikaze« gedisst oder nicht? Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Joyner Lucas? Und was ist Ems Problem mit den Grammys?

Wer’s verpasst hat: Teil 1-3 gibt’s hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here