Chima Ede – Wo wart ihr

chima_ede_wo_wart_ihr

Chima Ede, Rapper aus Berlin-Wedding, hatte sich im April letzten Jahres bei JUICE.de mit dem »Intro« seiner »Lebenslust«-EP vorgestellt, die kurz darauf kostenlos im WWW erhältlich war. Gänzlich unbekannt war das junge Talent allerdings nicht, immerhin konnte Chima zu diesem Zeitpunkt bereits auf Zusammenarbeiten mit u.a. Megaloh, MoTrip und Marvin Game zurückblicken. Nach der kostenlosen EP und Videoauskopplungen aus selbiger, zum Beispiel »Nikotin« und »#Bockzuleben«, ist in den letzten Monaten tatsächlich auch ein gutes Stückchen Ruhm dazugekommen – und natürlich auch eine ganze Menge neuer Selfie-Knipser, Arschkriecher und Händeschüttler mit Fake-Grinsen. Zu Recht stellt sich Chima in seinem neuen Video also die Frage: »Wo wart ihr, in den brechenden Nächten mit nichts mehr zu essen, als der Traum noch weit weg war und die Frauen noch nicht so fresh waren?« Die nächste Sprosse der Karriereleiter wird dann am 26. Februar erklommen. Da erscheint nämlich Chimas »2023«-EP, die auch den Track zum Video enthält.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here