Start FEATURES Seite 66

FEATURES

Soulja Boy – Endlich 21 // Stream

Soulja Boy ist 21 Jahre alt geworden, damit volljährig und veröffentlicht aus diesem Anlass ein Mixtape: »21 EP«.

Kool G Rap: Kings of HipHop // Features

Wenn man in den Achtzigern geboren wurde, hat man sein ganzes ­Leben lang Kool G Rap gehört, selbst wenn man ihn eigentlich nie gehört hat. ­Ghostface Killah und Raekwon sind Kool G Rap, Nas und AZ sind Kool G Rap, 2Pac klang mal ähnlich, Biggie war Kool G Rap und Jay-Z irgendwie auch.

Rasul: Ein Nachruf // Features

Der überraschende Tod von Ali »Rasul« Rakhshandeh liegt über zwei Jahre zurück. Seitdem vermisst die Szene schmerzlich den besten Lyricist, der je in Deutschland auf Englisch rappte. Mit der Münchner Crew Square One. Wir haben uns mit seinem ehemaligen Produzenten und seinen Crew-Kollegen von Square One getroffen.

Kings of HipHop: Fugees // Features

Die Fugees ­haben HipHop endgültig in Pop verwandelt und ihm zwei seiner größten Stars geschenkt. Chronik einer Königsfamilie.

»Ich dachte mir immer: Wenn ich für 16 tote Kinder verantwortlich...

Es gibt in Deutschlands Rap-Szene nur wenige Künstler, die bewusst oder unbewusst dermaßen polarisieren wie Kaas. Wir setzten uns mit dem Chimperator-Rapper zusammen und redeten unter Andrerem über »Liebe, Sex und Twilight Zone«, die Orsons und Erleuchtung gesprochen.

»Viele deutsche Rapper verstehen die Musik einfach falsch«: Locos // Feature

Einen Durchbruch schafften von den Gang-Labels nur wenige, etwa die Vorreiter von Aggro Berlin oder das Düsseldorfer Label Selfmade ­Records. Ansonsten: Fehlanzeige. Wären da nicht Rattos Locos Records aus Hamburg, die mit einem interessanten Roster an Künstlern und gut durchdachten Moves ihren Schützling Nate57 mit seinem Debüt »Stress aufm Kiez« im vergangenen Jahr auf einen beachtlichen 37. Platz beförderten.Wir trafen uns mit den Hanseaten.

»Die Suche nach dem Sinn des Lebens erscheint mir hoffnungslos, aber...

Favorite ist zurück, und er ist ganz der Alte. Wir haben uns mit dem Ruhrpotter zusammengesetzt und uns über seinen neuesten Langspieler »Christopher Alex« unterhalten.

»Es lief eine Anklage gegen mich, ich wurde von der Presse...

Seit drei Jahren geht es für den Österreicher steil bergauf: ein mehr als gutes Standing inner- und außerhalb der Szene, an der Spitze von MTV TRL, Werbeverträge, ein eigener Kinofilm und im letzten Sommer auch die Zusammenarbeit mit der Sozialdemokratischen Partei Österreichs im Rahmen einer Wahlkampfkampagne. Wir haben uns mit dem Österreicher getroffen.

»Hätten wir noch die Neunziger, dann würden wir das Interview wahrscheinlich...

Im »Highline ­Ballroom« werden die letzten Vorbereitungen für das abendliche Konzert von Slaughterhouse getroffen. Der Gig steht unter einem besonderen Stern, denn das Quartett hat soeben einen Plattenvertrag mit Shady ­Records unterschrieben. Die neue Allianz lässt Fans auf ein vorläufiges Ende der beispiellosen Industrie-Odyssee ­hoffen, die Joell Ortiz, Royce Da 5’9”, Crooked I und Joe Budden in den letzten Jahren hinter sich gebracht ­haben...

»Manchmal habe ich eher ein bisschen Angst, dass ich mit meinem...

War ihr erstes Album »Miyo!« noch eher ein Schnellschuss, der mitten in ihre Übergangsphase vom ­Sägeblatt zum internationalen Multi fiel, so zeigt ihr neues Werk »Pink Mafia« eine ausdefinierte ­Kitty Kat, musikalisch offener und textlich persönlicher. JUICE hat sich mit Kitty Kat getroffen und über ihr neuestes Werk gesprochen.

»Wenn ich merke, der Rapper hat sich eine bestimmte Art überlegt,...

Tarek, Nico, Maxim und DJ Craft gehören mit ihrer Band K.I.Z. zu den erfolgreichsten und meistdiskutierten Deutschrap-Acts der Nullerjahre. Wir haben uns mit den drei Kritikerlieblingen getroffen.

»Die »taz« hat uns ja am Anfang ziemlich doof dastehen lassen....

Tarek, Nico, Maxim und DJ Craft gehören mit ihrer Band K.I.Z. zu den erfolgreichsten und meistdiskutierten Deutschrap-Acts der Nullerjahre. Wir haben uns mit den drei Kritikerlieblingen getroffen.

Trending

Aktuelle Ausgabe