Start Suche

#20jahrejuice - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

ASD: »Die JUICE gehört nicht nur der JUICE. Die JUICE gehört uns allen.« //#20JahreJUICE

2003 taten sich mit Afrob und Samy Deluxe zwei Titaten zusammen, Deutschrap auf das nächste Level zu bringen: Das Interview zum »ASD«-Cover aus JUICE #59.

Sido: »Mädchen bitten mich, zum F***** die Maske mitzunehmen.« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE: 2004 brachte Sido mit »Mein Block« das Ghetto in deutsche Kinderzimmer und stand kurz vor Releases seines Debütalbums »Maske«.

Bushido: »Sonnencreme? Geiler Bauch, Titten, fertig. Ganz einfach« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE: Im Herbst 2004 war Bushido Deutschlands gehyptester Rapper und stand kurz vor Veröffentlichung seines Major-Debüts »Electro Ghetto«.

Kanye West: »Meine Beats waren auch mal Müll. Jetzt schreit alle Welt danach.« //...

Before the Dropout dropped: Eines der ersten Print-Interviews mit Kanye West fand im Herbst 2003 in New York für JUICE statt.

JAY-Z: Blueprint Of An American Gangster // #20JahreJUICE

Die Titelstory aus JUICE 103: JAY-Z und das Phänomen des Gangstaraps.

Fat Joe: »Wir waren die ersten Latinos, die Double Platinum gegangen sind.« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE – wir feiern unser Jubiläum mit Meilensteinen der JUICE-Geschichte. Wir erinnern zurück an Fat Joes »vor allem wegen der Fotos« legendären Titelgeschichte.

Kool Savas: »Ich bin bei meinem Album keinen einzigen Kompromiss eingegangen« // #20JahreJUICE

#20JahreJUICE – wir feiern unser Jubiläum mit Meilensteinen der JUICE-Geschichte. Den Anfang mit Savas' erste Titelstory vom Oktober 2002.

Afeni Shakur: »Tupac wusste, dass er jung stirbt« // Interview (1998)

Ja, sie ist 2Pacs Mutter, ja, sie war Black-Panther-Aktivistin, ja, sie war crackabhängig. Doch die Ereignisse des 13. September 1996 machten aus Afeni Shakur die ultimative Instanz der postmortalen Tupac-Mania. Ein Interview von 1998.

Casper: »Es ist ein straightes HipHop-Album geworden, das sehr in die Boombap-Richtung geht« (2008)...

»Es ist gut, wenn Leute einen in eine Schublade stecken. Lästig wird es aber, wenn es beleidigend wird.« Unser Interview mit Casper zum Debütalbum »Hin zur Sonne« aus 2008.

Drake: »Ich werde viel Charakterfestigkeit brauchen.« // 20JahreJUICE

#20JahreJUICE: unser erstes Interview mit Drake, der damals gerade mit »So Far Gone« im Vorprogramm von Lil Wanye unterwegs war.

Kendrick Lamar: »Ich will nicht vergessen werden« // Interview (2011)

Compton ist einer dieser magischen HipHop-Orte: N.W.A., Eazy-E, King Tee, Dr. Dre, DJ Quik – alle trugen die Straßennamen jenes mythischen Stadtteils von Los Angeles in die Welt. Wer als Rapper aus Compton kommt, trägt eine schwere Last auf den Schultern. Kendrick Lamar hat kein breites Kreuz und ist kleiner...

Trending

Aktuelle Ausgabe