6ix9ine & Nicki Minaj – Fefe (prod. Murda Beatz) // Video

Uff: Nachdem erst am Sonntagmorgen Berichte im Netz auftauchten, Tekashi 6ix9ine sei ausgeraubt, verprügelt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden, schickte man sich in New York noch am gleichen Abend an, das Internetz zu brechen: 6ix9ine und Nicki Minaj droppen einen Song inklusive eines, sagen wir mal, interessanten Videos. Als verspieltes Pärchen gehen der »Gummo«-Rapper und die Young-Money-Patronin in einer Pop-Art-Kulisse aus zuckersüßen Popsicles, Softeis und Schlagsahne auf Tuchfühlung. Bei all der knallbunten Overdose-Optik vergisst man schnell, dass die Zusammenarbeit der Queens-Queen und des Brooklyn-Banditen eine Proklamation für Jetzt-Rap aus New York ist, der nicht mehr viel mit verstaubten Drums, Timberland-Boots und Yankees-Jacken zu tun haben scheint. Dass 6ix9ine im Video demgegenüber einen Odd-Future-Hoodie sportet, ist nur die Kirsche auf der Torte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here