Dave East – Numb

Dave-East

Props von East-Coast-Größen wie The Lox und Nas sind nicht das einzige Indiz dafür, dass sich Dave Easts Karriere auf einem aufsteigenden Ast befindet. Nasir Jones hatte nämlich nicht nur Lob, sondern auch einen Deal bei seinem Imprint Mass Appeal für East parat – eben jenem Label, bei dem auch die Lieblingsrapper deiner Lieblingsrapper, Fashawn und Bishop Nehru, gesignt sind. Seit der Unterschrift hat sich bei East einiges getan. Vergangenes Jahr veröffentlichte der New Yorker sein Mixtape »Black Rose«, welches Kritiker überzeugte und die Followerzahlen auf Easts Social-Media-Kanälen stetig wachsen ließ. Letzte Woche ging es dann in die zweite Runde, als East sich inklusive Features von Nas, Jadakiss, Styles P und Pusha T im Gepäck mit einem weiteren Tape namens »Hate Me Now« zurückmeldete. Nun gibt es auch ein neues Video zu »Numb«, welches den Rapper in seiner Hood und beim Herumirren auf Friedhöfen zeigt, während er zu entspannten Drums und melodischem Pianogeklimper darüber rappt, dass er nichts mehr fühlt. Wir fühlen ihn auf jeden Fall.

 

TEILEN