Wiener Newcomer EINFACHSO droppt EP und erstes Video mit Jugo Ürdens // News

Schaut man sich an, aus welcher deutschsprachigen Ecke die progressivsten Rap-Ansätze in den letzten Jahren kamen, muss man konstatieren: Unsere österreichischen Kollegen haben einen nicht geringen Impact auf das Soundbild von Deutschrap gehabt, Stichwort Yung Hurn, Stichwort Ignaz K – nachzulesen gibt es das übrigens im großen Austro-Rap-Special aus JUICE #185.

Der 20-jährige Wiener EINFACHSO reiht sich mit seiner neuen EP »UDTZ UDTZ« in die Riege der Ösi-Neumacher ein, denn auch er verfolgt ein atypisches Soundkonzept abseits der durchgespielten Massenware. Auf den fünf Tracks erzählt der gebürtige Pole Stories, die sich zwischen Straße und Unihörsaal, Kiffen und Schach bewegen. Das passiert aber nicht auf 0815-Boombap oder generischem Trap, sondern auf technoiden Uptempo-Nummern. Die erste Single mit Jugo Ürdens ist als Lobgesang auf die Marke mit den drei Streifen, oder auch »Tristrip«, zu verstehen. Denn: »Jeder Bulle trägt Tristrip/jeder Jugo trägt Tristrip/A$AP Rocky trägt Tristrip/Lewandowski trägt Tristrip«. Wisst ihr Bescheid.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here