Rae Sremmurd – Guatemala // Video

Die Umstände, unter denen das neue Video »Guatemala« von Rae Sremmurd entstand, sind von einem folgenschweren Vulkanausbruch überschattet worden. Zwei Wochen bevor Volcán de Fuego am 3. Juni 2018 kamen mindestens 110 Menschen ums Leben gekommen, weitere 197 gelten weiterhin als vermisst. Und obwohl Swae Lee und Slim Jxmmi auch auf ihrem dritten Vollzeit-Release »SR3MM« jenen Spaßkanonen-Rap veranstalten, der sie vor drei Jahren mit Hits wie »No Flex Zone« oder »No Type« zu den quasi offiziellen Anführern des Turn-Ups machte, rufen die Gebrüder Abriss mit dem Release ihrer neuen Videosingle auf, für die Opfer dieser fürchterlichen Katastrophe zu spenden. Und gehen auch gleich mit guten Beispiel voran: 10.000 $ haben Rae Sremmurd an das US-amerikanische Rote Kreuz geschickt, das vor Ort Rettungsmaßnahmen organisiert, damit Guatemala wieder in jenem paradiesischen Glanz erstrahlen kann wie im Clip zum leichtfüßigen Reggaetone-Trap. Man merke: wer einsteckt, kann auch verteilen.

Wer spenden möchte, kann dies bei der Caritas oder der Diakonie tun.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here